Skip to main content

Im Winter

Wer im Herbst und Winter in Boltenhagen Urlaub machen möchte, der kommt auch zu dieser Jahreszeit voll auf seine Kosten. Neben erholsamen Spaziergängen in beschaulicher Winterkulisse und Wanderungen durch die Natur, wird noch so Etliches angeboten. So finden besondere geführte Strandwanderungen und Ortsführungen statt. Auch die kleinen Gäste kommen auf ihre Kosten, z.B. beim Lampionumzug in Redewisch, beim Pferderennen am Strand, beim Drachenfest oder bei den Strandspielen.

Boltenhagen im Winter genießen

Wenn Ihnen dann doch irgendwann zu kalt wird, dann genießen Sie in den kleinen Restaurants und Cafes an der Promenade den ein oder anderen Kaffee, Glühwein oder heißen Kakao. In der Weihnachtszeit genießen Sie einfache warme und leckere Speisen auf den Weihnachtsmärkten in Klütz oder auf der Wiese am Kurhaus in Boltenhagen. Bei winterlichen und süßen Düften kommt hier garantiert Weihnachtsstimmung auf.  

Wellness

Wer möchte nicht im Winter mal die Seele baumeln lassen und dem Alltagsstress entfliehen? Dann atmen Sie die frische Seeluft ein und genießen Sie das Meeresrauschen und das Kreischen der Möwen beim winterlichen Strandspaziergang. Falls es Ihnen dann doch etwas zu kalt wird, wärmen Sie sich in der Ostseetherme im Meerwasserthermalbad auf oder genehmigen Sie sich eine von vielen Massagen. Sie können Ihrem Körper aber auch in der Sauna etwas Gutes tun oder im Solarium Ihrer Haut Sonnenlicht und Wärme spenden. Im Kurhaus Tarnewitz wir Ihnen ein vielseiteiges Wellnessangebot ermöglicht. Dort werden Fußreflexzonenmassagen, Hot-Stone-Massagen, Reiki-Behandlungen und Moorpackungen angeboten. Unsere Ferienwohnung ist ein ideales Daheim für Ihren Wellness-Winterurlaub in Boltemhagen.

Über die Feiertage nach Boltenhagen

Sie haben keine Lust, Weihnachten oder Silvester in Ihren eigenen vier Wänden zu verbringen oder möchten dem Weihnachtsstress entfliehen? Vielleicht suchen Sie auch noch ein nettes Geschenk? Gönnen Sie sich doch ein paar erholsame Tage im Ostseebad Boltenhagen und tanken Sie Kraft für das neue Jahr.

Wenn sich der Winter verabschiedet, die Tage wieder länger werden und auch die Sonne wärmer vom Himmel scheint, dann steht Ostern vor der Tür. Vergnügen Sie sich am Ostersamstag an der Seebrücke beim Osterfeuer mit Live-Musik. Oder bummeln Sie an den Osterfeiertagen über den „Boltenhagener Töpfermarkt“, auf dem viele schöne Töpferwaren und Kunsthandwerker Objekte angeboten werden.

Möchten Sie Ruhe und Entspannung genießen? Dann machen Sie doch einen langen Winterspaziergang am Strand und lassen sich die kühle frische Meeresbrise um die Nase wehen. 

Wenn dann noch die gewünschte weihnachtliche Atmosphäre fehlt, dann machen Sie doch einen Ausflug zu den wunderschönen und romantischen Weihnachtsmärkten in der Umgebung, z.B. nach Lübeck, Schwerin oder Wismar.

Am 31. Dezember bietet sich dann die super Sylvesterparty mit Live-Musik im großen Partyzelt am Strand an.

Den „Kater“ können Sie am Neujahrsmorgen mit einem Sprung in die Ostsee vertreiben, nämlich zum traditionellen Neujahrsanbaden. Dieses Spektakel wird mit Musik und vielen tausend Gästen begleitet.

Bild zeigt zwei Spaziergänger am Strand von Boltenhagen
Spaziergänge in der kalten Jahreszeit
Bild zeigt Frau in der Ostseetherme
In der Ostseetherme von Boltenhagen
Nahe einer Steilküste im Herbst
Beschaulichkeit an der Ostsee